Wer clever ist, der least - Leasing einfach erklärt

Beim Leasing steht nicht der volle Kaufpreis des Fahrzeugs im Vordergrund. Lediglich der gewünschte Zeitraum und die jährliche Fahrleistung sind für die monatliche Leasingrate Ihres Wunschautos relevant. Sie bezahlen nur für die Nutzung des Fahrzeugs.

Bezahlen Sie nur was Sie nutzen

Investieren Sie in etwas, das im Wert steigt und leasen Sie, was an Wert verliert. Bei der Anschaffung Ihres Wunsch-Autos fahren Sie oft besser mit einem cleveren Leasing, statt sich durch Kauf oder Finanzierung an ein Fahrzeug zu binden.

Beim Auto-Leasing mit der ALD wählen Sie Ihr Fahrzeug, Ihre Laufzeit sowie Ihre jährliche Laufleistung und geben das Fahrzeug am Ende des Kilometervertrags einfach wieder zurück. Die ALD bietet Ihnen eine flexible Mobilitätslösung, damit Sie unkompliziert Ihr Wunschfahrzeug fahren können.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Niedrige monatliche Raten

  • Optionale, dazubuchbare Full-Service-Pakete

  • Neufahrzeuge auf aktuellem Stand der Technik

  • Kein Restwert- und Vermarktungsrisiko

  • Faire und transparente Fahrzeugrückgabe

  • Unabhängigkeit in der Wahl des Folgefahrzeugs

Zum Vertragsende einfach umsteigen

Der Wechsel auf ein neues Fahrzeug ist ganz einfach. Am Ende des Leasingvertrags sind Sie unabhängig in der Wahl Ihres Wunschfahrzeugs – zahlreiche Modelle warten auf Sie!

Bei der Wahl Ihres Folgemodells definieren Sie wieder nur Ihre individuelle Leasinglaufzeit sowie Fahrleistung und haben so die Flexibilität in der Wahl künftiger Technik- und Umweltstandards.

Wir beraten Sie gerne zu den Vorteilen der verschiedenen Antriebsarten, sei es die aktuelle Entwicklung bei den Verbrennungsmotoren, der reinen Elektromobilität, der Plug-in- bzw. Hybrid-Technik oder Wasserstoff.

Nehmen Sie rechtzeitig vor Ende der Vertragslaufzeit Kontakt zu unserem Kundenservice auf und lassen Sie sich kompetent beraten.

Unsere Kunden wollten wissen:

Was ist ein Kilometervertrag?

Bei einem Kilometervertrag vereinbaren Sie eine individuelle Vertragsdauer, zum Beispiel 36 Monate, und eine voraussichtliche Fahrleistung, zum Beispiel 10.000 km pro Jahr. Sie bezahlen konstante monatliche Leasingraten. Endet der Vertrag, geben Sie das Fahrzeug einfach zurück. Am Vertragsende werden lediglich abweichende Kilometer und mögliche Schäden, die über den normalen Verschleiß hinausgehen, berücksichtigt. Diese Schäden werden fair und transparent abgerechnet. Der große Vorteil liegt für Sie darin, dass Sie kein Restwert- und Vermarktungsrisiko tragen.

Ist eine Anzahlung notwendig?

Eine Anzahlung ist möglich, aber nicht zwingend erforderlich. Wenn Sie Ihre monatliche Leasingrate weiter reduzieren möchten, bietet sich eine vorherige Anzahlung an.